Implantate

Trotz aller Bemühungen gelingt es nicht immer, alle Zähne zu retten. In diesem Fall wird ein passender Zahnersatz nötig. Beim Zahnersatz gibt es dabei verschiedene Möglichkeiten. 

Ein Ersatz, der dem natürlichen Zahn am nächsten kommt, ist das Implantat. Bei dieser Variante wird eine künstliche Zahnwurzel als Halterung für den Zahnersatz in den Kiefer eingebracht. Dies geschieht unter lokaler Betäubung. Nach einer gewissen Zeit verbindet sich das Implantat schließlich fest mit dem Knochen und Sie können den künstlichen Zahn wie einen natürlichen belasten. Auch ein herausnehmbarer Zahnersatz kann mit dieser Methode eine feste und haltbare Verankerung bekommen.

Implantate Dr Weidhase Zahnarzt in Radolfzell